Sie befinden sich hier

Inhalt

Projektkonzert: Das Leben ist ein Film

7./8./ 15. November im Kursaal Bad Abbach und im Wolfgangsaal (Domspatzen) Regensburg

Begleitet von der Heart Chor Band

Der Mangel an männlichen Vorbildern veranlasst das Bildungsministerium dazu, einen Lehrfilm zum Thema Männlichkeit in Auftrag zu geben – und der Heart Chor schreibt das Drehbuch. In unserem Projekt Das Leben ist ein Film war dies die Rahmenhandlung, die das Programm aus Filmmelodien und Songs umspannte.

Dabei gingen wir mit den Flintstones gleich bis in die Steinzeit zurück, mit Ben Hur ins alte Rom, über die Minne mit Lion Heart ins Mittelalter, um mit 1492 bei der Entdeckung Amerikas zu landen. Dort verweilten wir kurz mit "Colors of the Wind" aus Pocahontas, um dann mit den Glorreichen Sieben in den Wilden Westen aufzubrechen. Mit Spiel mir das Lied vom Tod beweinten wir vermeintlich tote Cowboys, die jedoch von Winnetou wiederbelebt wurden. Nach einem Blick auf diese historischen Männlichkeitsentwürfe ging es dann in die Neuzeit, aber auch hier fand sich vom Gentleman à la Casablanca über James Bond bis zum herkömmlichen Ehemann kein klares Idealbild. Und so schlossen wir mit "If you want to sing out", dass doch jeder nach seiner Façon leben sollte.

Das Besondere war vor allem, dass Markus Dankesreiter viele Filmscores (Instrumentalstücke) in Chorarrangements verwandelte – und wir bei diesem Projekt unsere Stimmen besonders als Instrumente einsetzen konnten.

Die Schauspieler kamen allesamt aus unserem Chor und waren: Martin Dausch, Christine Kammhuber, Hubert Zölch, Karin Hirmer, Bea Szabo, Nina und Max Müschenborn, Klaus Döllinger, Peter Burkes und Regina Lehner. Ein Tango - vorgetragen von Martin Dausch an der Gitarre -  wurde getanzt von Helga Zahn und Klaus Döllinger

Lied - Film Musik, Text, Arrangement
Steinzeit - Die Flintstones Musik: Joseph R. Barbera, Hoyt S. Curtin & William Hanna / Text: Heart Chor
Love Theme - Ben Hur Musik: Miklós Rózsa/ Arr.: Markus Dankesreiter
The Ceremony - Lion Heart Musik: Jerry Goldsmith/ Arr.: Markus Dankesreiter
1492 - Conquest of Paradise Musik: Vangelis Papathanassiou/ Text: Guy Portheroe/ Arr.: Patrick Ehrich
Colors of the Wind - Pocahontas Musik: Alan Menken/ Arr.: Markus Dankesreiter
Die Glorreichen Sieben Musik: E. Bernstein/ Arr.: Markus Dankesreiter
C‘era una volta il west - Spiel mir das Lied vom Tod Musik: Ennio Morricone/ Arr.: Markus Dankesreiter
Winnetou Musik: Martin Böttcher/ Arr.: Markus Dankesreiter
Chor der Geier - Das Dschungelbuch Musik/ Text: R.M. & R.B. Sherman
As Time Goes By - Casablanca Musik/Text: Herman Hupfeld
Moon River - Frühstück bei Tiffany's Musik: Henry Mancini/ Text: Johnny Mercer/ Arr.: Steve Zegree
Probier's mal mit Gemütlichkeit - Das Dschungelbuch Musik/ Text: Terry Gilkson/ Dt. Text: Heinrich Rithmüller/ Arr.: Carsten Gerlitz
What's New Pussycat? Musik: Burt Bacharach/ Text: H. David/ Arr.: Markus Dankesreiter
Goldeneye Musik/Text: Eric Serra / Arr.: Florian Karl
James Bond Theme Musik: Monty Norman / Arr.: Florian Karl
The Time Warp - Rocky Horror Picture Show Musik/Text: Richard O'Brien, Arr.: Stefan Kalmer/Jürgen Moser
People" - Funny Girl Musik: Jule Styne/ Text: Bob Merril/ Arr.: Kirby Shaw
If you want to sing out - Harold and Maude Musik/ Text: Cat Stevens/ Arr.: Markus Dankesreiter
Always Look on the Bright Side - Das Leben des Brian Musik/ Text: Eric Idle/ Arr.: Markus Dankesreiter