Sie befinden sich hier

15.09.2019 19:38

Chor live und auf der Leinwand

Filmvorführung „Mit starker Stimme“, Regiegespräch und Rahmenprogramm mit der Mädchenkantorei der HfKM und dem Heart Chor Regensburg

 

Am 9. Oktober, ab 19.30 Uhr, können Zuschauer*innen in der Filmgalerie im Leeren Beutel Chor gleich doppelt erleben. Das Kino zeigt den Musikdokumentarfilm „Mit starker Stimme“ und vorab gibt es live Chormusik von der Mädchenkantorei der HfKM und dem Heart Chor Regensburg. Nach der Filmvorführung steht Regisseurin Cornelia Schlemmer im Gespräch zur Verfügung.

 

Der Film „Mit starker Stimme“ begleitet 30 Sängerinnen des Mädchenchors der Sing-Akademie zu Berlin. Die Geschichten und das Erleben der jungen Frauen zeigt, wie modern und lebendig Chorsingen sein kann und welche Träume, Ängste und Hoffnungen sich in diesem Umfeld besonders zeigen.

 

Zum Auftakt der Veranstaltung gibt es eine halbe Stunde live Chormusik. Die Mädchenkantorei der HfKM wurde im Sommer 2019 ins Leben gerufen. In der Struktur entspricht sie im Wesentlichen der des Filmchores. Damit ist nun auch in der vielfältigen Chorlandschaft Regensburgs eine umfassende sängerische Ausbildung talentierter junger Sängerinnen möglich. Die Kantorei unter der Leitung von Eva-Maria Leeb präsentiert an diesem Abend Auszüge aus geistlicher und weltlicher Chorliteratur, die in qualitativ hochwertiger Probenarbeit einstudiert wird.

 

Der Heart Chor Regensburg singt Populäres aus seinem aktuellen Programm für die Herbstkonzerte abgeSTIMMT (9./17. November). Der Chor mit Chorleiter Markus Dankesreiter möchte zeigen, was moderner Satzgesang alles bieten kann und fühlt sich in diesem Rahmenprogramm genau richtig, um die Chorszene weiter zu beleben.

 

Im Anschluss an den Film diskutiert Regisseurin Cornelia Schlemmer im Gespräch mit Karin Hirmer (Heart Chor e.V., A Cappella Camp) warum Chor in der heutigen Zeit immer noch relevant ist und steht dem Publikum Rede und Antwort.

 

Filmgalerie im Leeren Beutel, 9. Oktober 2019

Beginn: 19.30

Filmbeginn: ca. 20.00

 

Beteiligte: Regisseurin Cornelia Schlemmer, Mädchenkantorei der Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg (Leitung: Eva-Maria Leeb), Heart Chor e.V. (Leitung: Markus Dankesreiter)