Faust

Chor|Tanz|Spiel

Am 14. Mai (Aurelium) und 21. Mai (Kolping) war es endlich soweit: Der Pandemie und der Bühnenknappheit zum Trotz präsentierten wir stolz unseren Faust.

Auch das Publikum kam zurück und wir möchten allen danken, die da waren, die mitgeholfen und die uns unterstützt haben. Mehr zu unseren Konzerten gibt es bald hier nachzulesen. 

Unser Faust

Das Konzeptkonzert holt Goethes Urfaust musikalisch, digital und tänzerisch ins 21. Jahrhundert. Wie gewohnt wird moderne Klassik („The Tyger“), Weltmusik („Hoy Comamos“) und Pop/Rock („Sympathy for Devil“) zu hören sein. Besonders stolz sind wir auf unsere Heart Chor Originale, Arrangements von unserem ehemaligen Chorleiter Markus Dankesreiter („Je suis malade“) und unserer neuen Chorleiterin Claudia Zormeier („In the Shadows“).

Begleitet werden wir wieder von Mauro Cicarelli, Sebastian Braun und Julian Füllerer. Ganz besonders dieses Mal ist die Kooperation mit Laura Meißauer und ihren Tänzer:innen. Ob Uptempo („Friend like me“) oder Ballade („Blower’s Daughter“), das Konzert wird musikalisch und gestalterisch sicher einer der Höhepunkte der Heart Chor Konzertgeschichte. Seid dabei! 

Vergangene Auftritte

Feels like the first time

Der Heart Chor beim PLK-Eröffnungswochenende[mehr]


Chorgeflüster

Claudia Zormeier im Interview

Mutig, selbstbewusst und unverbesserlich optimistisch – unsere neue Chorleiterin Claudia Zormeier ist ein echtes Energiebündel. Voller musikalischer Pläne, voller unterschiedlicher Facetten, voller Lust und Leidenschaft für das...[mehr]